Logo DIPO, 20 JahreKontakt DIPO Logo Hundeosteopathie
Menü mobil
Erklärung Aufbau Pferdekopf

Flexibles Taping - Aufbaukurs

Zeiten 10.00 – ca. 18.00 Uhr
Kosten 185,00 € + 30,00 € Tapingmaterial für jeden Kursteilnehmer
Voraussetzungen Flexibles Taping bei Pferden
Anerkennung zur DIPO-Lizenzverlängerung werden 10 UE anerkannt
Dozentin Claudia Schebsdat

Inhalte
Zu Beginn werden anfallende Fragen, die bei der bisherigen Arbeit mit flexiblen Tapes aufgetreten sind, aufgegriffen und im Teilnehmerkreis besprochen. Es folgt eine kurze inhaltliche Wiederholung, der im ersten Teil vermittelten Tapeanlagen. Danach werden weitere Anlagetechniken für Faszien und Hämatome besprochen und praktisch geübt, ebenso wie Anlagen zur Narbenbehandlung unter Berücksichtigung der Narbenart und -beschaffenheit.

Zudem werden die folgenden, bislang unbesprochenen Tapeanlagen, vermittelt:

  1. Knöcherne Korrekturanlagen
  2. Nervenanlagen
  3. Taping der muskulotendinären Meridiane (MTM)
  4. Segmenttechnik zur Behandlung von Auffälligkeiten im Bereich der Headschen Zonen
  5. Segmenttechniken zur Behandlung von Auffälligkeiten im Bereich der Mac Kenzie Zonen

Der Mittagsimbiss sowie Getränke werden vom DIPO übernommen. Aus Sicherheitsgründen ist das Tragen von Stahlkappenschuhen im Praxisunterricht Pflicht!

Kursorte

  • Dülmen: DIPO, Hof Thier zum Berge, Mitwick 32, 48249 Dülmen
  • Bopfingen: Reitanlage Härtsfeldhof, Hohenberg 3, 73441 Bopfingen

In diesem Jahr haben die Kurse bereits stattgefunden
Für das kommende Jahr werden die Termine bis zum Spätsommer an dieser Stelle veröffentlicht. Schauen Sie gerne wieder vorbei.

Hintergrund
Rundgang
Hundeosteopathie
Seminarübersicht
DIPO Post