Logo DIPOKontakt DIPO
Menü mobil
Startbild
Lernen am DIPO
Erläuterung am Pferd
Schädel Pferd Erläuterung
Demonstration Behandlung
Handgriff Schulter Pferd
Pferdekopf Handgriff
Osteopathischer Handgriff
Handgriff Pferd Knie
Taping beim Pferd
Unterricht im Freien

Pferdephysiotherapie Kurs IV

Zeiten Donnerstag, 09.00 – ca. 18.00 Uhr
Freitag, 09.00 – ca. 18.00 Uhr
Samstag 09.00 – ca. 18.00 Uhr
Sonntag 09.00 – ca. 16.00 Uhr
Kosten 670,00 €
Voraussetzungen Pferdephysiotherapie I – III
Anerkennung 8 UE zur IPZV-Trainerlizenz sind anerkannt
Dozenten Irina Keller
Katharina Roß
Claudia Schebsdat
Michaela Wieland

Inhalte
Zentrale Themen dieses viertägigen Kurses sind die segmentalen Tests und Behandlungsmöglichkeiten der Pferdewirbelsäule, die Behandlung des Brustkorbes und des Kiefergelenks. In Theorie und Praxis werden die anatomisch funktionellen Grundlagen und die Biomechanik der Hals-, Brust und Lendenwirbelsäule, sowie des Kiefergelenks mit seinem Zungenbein ausführlich erarbeitet. Auch der Einfluss der segmentalen Mobilisation der Wirbelsäule auf den Gesamtorganismus des Pferdes gehört zum Inhalt des Kurses. Die für angehende Physiotherapeuten wichtigen krankhaften Veränderungen der Wirbelsäule, mit den dazugehörigen Behandlungsstrategien werden vorgestellt und an praktischen Beispielen erörtert.

Die in Kurs Physiotherapie II gewonnenen Kenntnisse zum Sattel werden in funktionelle Zusammenhänge gebracht, die wichtigen Punkte zur Sattelkontrolle und Sattelfunktion beim Reiten, an praktischen Fallbeispielen analysiert.

Mittagsimbiss und Getränke werden vom DIPO übernommen. Aus Sicherheitsgründen ist das Tragen von Stahlkappenschuhen im Praxisunterricht Pflicht!

Kursorte
Dülmen: DIPO, Hof Thier zum Berge, Mitwick 32, 48249 Dülmen
Bopfingen: Reitanlage Härtsfeldhof, Hohenberg 3, 73441 Bopfingen

OrtTerminanmelden
Bopfingen28.06.2018 - 01.07.2018 anmelden
Dülmen04.10.2018 - 07.10.2018 anmelden
Bopfingen08.11.2018 - 11.11.2018 anmelden
Hintergrund
Rundgang
Hundeosteopathie
Seminarübersicht
DIPO Post